Sommerfest am Sonntag, 19.09.

Liebe Tennisfreunde/innen,

kurz vor Beginn des kalendarischen Herbstes laden wir alle Mitglieder, Besucher und Zuschauer am Sonntag, 19. September zu unserem diesjährigen Sommerfest ein.

Wir starten um 10 Uhr mit einem Spiel unserer Bambini Mannschaft. Im Verlauf des Tages möchten wir unsere neu gestaltete Ballwand einweihen. Es ist ein Fotoshooting mit unseren neuen Trikots geplant und wie in jedem Jahr wird natürlich ein Schleifchen-Turnier ausgetragen. Für Essen und Trinken ist wie immer bestens gesorgt.

Wir freuen uns, möglichst viele Mitglieder auf unserer Anlage begrüßen zu dürfen (bitte im neuen TCM-Outfit).

Mit sportlichen Grüßen und bleibt gesund

Eure Vorstandschaft

Ergebnis des 19.Mandelbachtal-Cup

Am Sonntag, den 22.08. haben beim 19. Mandelbachtal-Cup in Ormesheim die Finalspiele stattgefunden. Bei uns gingen 69 Teilnehmer aus Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland an den Start. Das ist ein Beleg für die Beliebtheit des Turniers auch außerhalb unseres Bundeslandes. Im Hauptfeld  ist ein Spieler der Gastgeber bis ins Finale vorgestoßen. Und zwar im Endspiel der Herren 60. Unser Vereinsvorsitzende Albert Krämer nahm aber nicht nur am Endspiel teil – er gewann es auch. Gegen Gaetano Vitello vom TC Bübingen behielt Krämer mit 6:4 und 6:1 die Oberhand. Somit sorgt Albert Krämer für einen Ormesheimer Heimsieg :-)! 

Derweil setzte mit Michael Paulus vom TC Ommersheim ein anderer Mandelbachtaler seine Siegesserie bei dem Turnier fort. Paulus, der den Mandelbachtal-Cup bereits fünf Mal gewonnen hat, setzte sich bei den Herren 55 gegen Dietmar Nieser von der DJK Hühnerfeld durch. Zwar verlor Paulus den ersten Satz mit 2:6, doch dann drehte der Ommersheimer richtig auf. Den zweiten Durchgang entschied er mit 6:1 für sich – und im Match-Tiebreak gab er dann keinen einzigen Punkt mehr ab (10:0). Das Finale der Damen 55 gewann Barbara Brodt vom RCS Saarbrücken mit 6:2, 6:2 gegen Anja Unbehend vom TC Blieskastel. Bei den Herren 65 ging der Titel kampflos an Gerhard Glomb vom TC Blieskastel. Sein Finalgegner Wolfgang Fiene vom TC Beckingen musste verletzungsbedingt passen. Glomb überholte damit beim Ormesheimer Turnier in der Rangliste der meisten Siege sogar Paulus – es war bereits Glombs sechster Erfolg. Die Finalspiele der Nebenrunden gewannen Roland Meyer vom TC Ommersheim (Herren 55/60) und Walter Schneble vom TC Zweibrücken (Herren 65).

Einziger Wermutstropfen des zweiwöchigen Turniers. „Leider mussten wir wegen Corona auf unsere beliebte Players-Party verzichten. Dafür haben aber 89 spannende und immer faire Spiele entschädigt. Auch die Zuschauer Resonanz war sehr gut“. Vielen Dank an alle aktive, Zuschauer und Helfer. In dieser besonderen Situation, sind wir als Verein sehr erfreut über die durchgeführte Austragung des Turniers. Hoffen wir auf eine Austragung und Fortführung auch in 2022.

14. Spieltag – Sonntag 22.08.2021 – FINALE

So liebe Tennis-Freunde, heute ist der letzte Spieltag und das heißt somit Finale!
Wir hatten spannende Spiele und eine täglich besetzte Anlage.

Dafür möchten wir uns im Rahmen des Vereins und der Turnierorganisation bereits schon jetzt herzlich bei Euch bedanken! 

Wir sind sehr froh darüber, dass wir das Turnier ausrichten konnten, gerade in der jetzigen Zeit ist das nicht selbstverständlich. 

Daher freuen wir uns nun auf einen spannenden letzten Spieltag und wünschen allen viel Erfolg!
Folgende Finalbegnungen finden statt: