Mandelbachtal Cup – Spieltag 14.08.

 Mittwoch, 14.08.2019  
Platz: Damen 5516:30 Uhr
Nieser Nadia (LK16)-Dick Carmen (LK 22)
TC Halberg BrebachAchtelfinaleTC Weiß-Blau Mandelbachtal
Platz: Herren 6516:30 Uhr
Pitetti Mario (LK14)-Emser Hans-Peter (LK11) - [4]
TC Weiß-Blau MandelbachtalAchtelfinaleTC Saarpfalz Homburg-Einöd
Platz: Herren 6516:30 Uhr
Buhler Jürgen (LK11) - [3]-Weber Norbert (LK21)
TC Weiß-Blau MandelbachtalAchtelfinaleTC Illtal Illingen
Platz: Herren 5517:00 Uhr
Dick Markus (LK19)-Dais Gerd (LK9)
TC Weiß-Blau MandelbachtalRunde 1Tennis-Club 70 Sandhausen e.V.
Platz: Damen 4018:00 Uhr
Borchert Winifred (LK23)-Oswald Karin (LK25) - [2]
TC 1979 OmmersheimViertelfinaleTC Göttelborn
Platz: Damen 5518:00 Uhr
Wolter Anne (LK14) - [4]-Hülbig Lieselotte (LK15)
TC NiederwürzbachViertelfinaleTC Niederwürzbach
Platz: Herren 6518:00 Uhr
Rothhaar Norbert (LK8) - [1]-Schneble Walter (LK15)
TC Rot-Weiß KaiserslauternAchtelfinaleTC Weiß-Blau Zweibrücken
Platz: Herren 5518:30 Uhr
Loos Dietmar (LK9)-Theisl Michael (LK8) - [4]
SG Ommersheim/St. ArnualAchtelfinaleTC Rotenbühl Saarbrücken

Mandelbachtal Cup – Spieltag 13.08.

 Dienstag, 13.08.2019  
Platz: Damen 5516:30 Uhr
Gerhards Sabine (LK16)-Cuq Christiane (LK14)
TC Weiß-Blau MandelbachtalAchtelfinaleRSC 1885 Saarbrücken
Platz: Herren 6516:30 Uhr
Braun Hermann (LK17)-Folkerts Dietmar (LK14)
TC Grün-Weiß Bliesmengen-BolchenRunde 1TC Rotenbühl Saarbrücken
Platz: Herren 6016:30 Uhr
Berger Otto (LK9)-Kahnt Richard (LK9)
TC 1979 OmmersheimAchtelfinaleTC Rotenbühl Saarbrücken
Platz: Herren 6516:30 Uhr
Jungfleisch Helmut (LK12)-Dahl Heiner (LK19)
SG St. Arnual/TC BübingenAchtelfinaleTC Bübingen
Platz: Damen 5518:00 Uhr
Paltz-Ripperger Maria (LK9) - [1]-Anstadt Christine (LK21)
TC NiederwürzbachAchtelfinaleTC Weiß-Blau Mandelbachtal
Platz: Herren 6018:00 Uhr
Leidinger Elmar (LK23)-Ried Rudolf (LK9)
TC Landsweiler-RedenAchtelfinaleTC Rotenbühl Saarbrücken
Platz: Herren 5518:00 Uhr
Weinbrecht Fritz (LK12)-Heisler Jörg (LK13)
TC Blau-Weiß im ASC DudweilerRunde 1TC Weiß-Blau Zweibrücken

Mandelbachtal Cup – Spieltag 12.08.

 Sonntag, 12.08.2018  
Platz: Damen 5510:00 Uhr
Dick Carmen (LK 23)-Engels Birgit (LK16)
TC Weiß-Blau MandelbachtalAchtelfinaleRSC 1885 Saarbrücken
Platz: Herren 5510:00 Uhr
Weinbrecht Fritz (LK15)-Graf Jürgen (LK12)
TC Blau-Weiß im ASC DudweilerAchtelfinaleTC Weiß-Blau Zweibrücken
Platz: Herren 6011:00 Uhr
Buhler Jürgen (LK14)-Linz Benno (LK17)
TC Weiß-Blau MandelbachtalRunde 2TC Niederwürzbach
Platz: Herren 5516:00 Uhr
Birtel Peter (LK20)-Gassner Markus (LK22)
DJK Hühnerfeld Abt. TennisAchtelfinaleTC Weiß-Blau Mandelbachtal
Platz: Damen 4017:30 Uhr
Greß Susanne (LK12)-Betz Christine (LK23)
TC Weiß-Blau MandelbachtalAchtelfinaleTC Weiß-Blau Zweibrücken
Platz: Damen 4017:30 Uhr
Scheller Senta (LK20)-Becker Gabi (LK16)
TC Weiß-Blau MandelbachtalViertelfinaleTC Blau-Weiß Homburg
Platz: Damen 4017:30 Uhr
Albrecht Susanne (LK16)-Anstadt Christine (LK20)
TC Blau-Weiß HomburgAchtelfinaleTC Weiß-Blau Mandelbachtal
Platz: Damen 4017:30 Uhr
Ludwig Ulrike (LK13)-Mees Karoline (LK8) - [2]
TC Bliestal - BlickweilerViertelfinaleTC Schwarz-Weiß Elversberg

Spielbericht KW31

Obwohl die Sommerferien noch nicht ganz beendet sind, ging die Saison für uns Tennisspieler endlich wieder weiter.

Am vergangenen Samstag empfingen unsere Herren 50 zuhause die Mannschaft aus Dudweiler. Freundschaftlich aber ebenso ehrgeizig hatte man sich hohe Ziele gesteckt. Leider mussten die Herren vier von sechs Einzeln abgeben und auch mit den Doppeln wollte es nicht so recht klappen. Am Ende konnten die Herren vom ASC Dudweiler den 7:14 Sieg nach Hause tragen.

Die Damen 50 verlegten aufgrund eines Wochenendausflugs ihr Spiel gegen Homburg auf den 30./31. Juli. Bereits nach den Einzeln hatten sie mit 8:4 die Nase vorn. Am nächsten Abend gelang es ihnen, dank glücklicher Hand bei der Doppelaufstellung ein entscheidendes Doppel für sich zu entscheiden und somit den ersten Sieg in der laufenden Saison zu feiern. 

Am nächsten Samstag erwarten die Damen den TC Ostertal zuhause, die Herren spielen auswärts in Kirrberg und auch bei den Bambinis geht es am Sonntag gegen Brebach weiter. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Vom 11. – 25.08.19  findet der  17. Mandelbachtal Cup auf unserer Anlage statt. Gespielt wird bei den Herren in der Kategorien 55/60 und 65 bei den Damen 40 und 55. Wir erwarten wieder spannende und hochklassige Spiele und möchten darauf hinweisen, dass unser Clubhaus während des Turniers täglich ab 17 Uhr geöffnet ist.

Spielbericht KW24 – U15 Junioren feiern Meisterschaft!

Die Junioren U15 des TC Weiß-Blau Mandelbachtal haben ungeschlagen die Meisterschaft errungen. In ihrem letzten Spiel besiegten sie Rohrbach eindeutig mit 14:0. Von der Vorstandschaft herzliche Glückwünsche und „weiter so“. Die Damen 40 konnten in ihrem letzten Spiel der Saison gegen Hasborn-Dautweiler nur drei Einzel gewinnen und verloren in der Summe 6:15. Die Herren I unterlagen zu viert zuhause gegen Neunkirchen I mit 8:13, die Herren II mit 0:21 in Reinheim. Unsere Damen unterlagen in Gersheim 0:14. Tapfer gekämpft haben unsere Mädels Juniorinnen U15 gegen Bexbach. Leider reichte es nur zu einem 2:12 Am kommenden Donnerstag finden die letzten Spiele der ersten Zeitschiene statt:

Ab 9:00 Uhr auf eigener Anlage – Herren II gegen TC Bliestal – Blickweiler und ab 13:00 Uhr unsere Herren 55 I zuhause gegen SG Göttelborn/Illingen.

Weitere Infos:

–         Jeden Freitag ab 18:00 Uhr Tennis für Jedermann

–         Clubhaus geöffnet mittwochs ab 18:00 Uhr

–         Sommerfest am 30.06. ab 11:00 Uhr

Spielbericht KW23

Am Pfingstwochenende konnten die Spieler der Mannschaft 55 II die Saison als Vizemeister beenden und haben damit nur knapp den Aufstieg in die Landesliga verpasst. Besonders beachtenswert ist diese Leistung unter dem Hintergrund dass zwei von vier Spielen nicht mit der vollzähligen Mannschaft angetreten werden konnten. 

Und auch der Nachwuchs der Junioren U 15 ist weiterhin auf Erfolgskurs. Bereits im dritten Spiel ohne Niederlage steht am nächsten Sonntag in Rohrbach das Entscheidungsspiel an. Der Vorstand wünscht euch viel Erfolg.

Alle Ergebnisse im Überblick:

Damen 40 Verbandsliga DJK Sulzbachtal – TCM 14:7

Herren 55 I Verbandsliga TCM – SG St. Wendel  16:5

Herren 55 II A Klasse TC Neunkirchen – TCM 12:9

Herren 55 II A Klasse TCM – TC Frankenhoz 12:9

Damen A Klasse TC Homburg Einöd – TCM 14:0

Junioren U 15 A Klasse TCM – TC Homburg Einöd 14:0

Herren I Landesliga TC Oberkirchen – TCM 18:3

Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass das Clubhaus mittwochs geöffnet ist. Derzeit laufen die Mixed Spiele des Heinz Grünewald Gedächtnis Cups, das Finale findet am Sommerfest, 30.06.19 statt.

Ausflug & Saisonabschluss der Jugend

Am 30.09. waren wir mit unseren Bambinis und Junioren den Saisonabschluss feiern. Um 09.00 Uhr Treffpunkt an unserer Tennisanlage in Ormesheim. Unser Ziel der Kletterpark am Jägersburger Weiher in Homburg. Nach einer kurzer Einweisung in die Kletterausrüstung, ging es die nächsten 4 Stunden durch den Wald und hoch auf die Bäume in Jägersburg. In den Pausen und für neue Energie sorgten Brezeln, Capri Sonne und Gummibärchen neue Kraft für die nächste Runde. Nachdem es alle wieder nach unten geschafft haben, begann unsere Rückreise nach Ormesheim und die zweite sportliche Fortsetzung des Tages – Tennis! Während viele Elternteile dazu gestoßen sind, spielten wir auf allen Plätzen Tennis. Zur Pause ausgerufen, gab es Burger zum selbst belegen, so wie Nachtisch z.B. Muffins oder Kuchen, die durch die Eltern als Sponsoring mitgebracht wurden. Der Tag endete gegen 18.00 Uhr.

Rundum ein toller Tag für alle mit viel Spaß und bestem Wetter! Vielen Dank an alle die teilgenommen, geholfen und unterstützt haben! 

Herzlichen Glückwünsch an die Gewinner des Mandelbachtal-Cups 2018!

In diesem Jahr gab es zwei Turniere – den 6. Times Ladies-Cup mit Nebenrunden in den Altersklassen Damen 40 und 55 sowie den 1. Fenster Knoll-Cup. Auch diese Veranstaltung wurde mit Nebenrunde in den Altersklassen Herren 50, 55 und 60 ausgetragen. „Wir hatten insgesamt 78 Tennisspielerinnen und -spieler am Start. Unser Cup erfreut sich mittlerweile auch außerhalb des Saarlandes großer Beliebtheit“, so Turnierleiter Armin Vogelgesang.

Es wurde um Ranglistenpunkte, Pokale sowie Geld- und Sachpreise gekämpft. „Aus unserer Sicht war erfreulich, dass im Hauptfeld eine Lokalmatadorin das Damen 40-Finale gewonnen hat und es in der Nebenrunde zwei Finalteilnahmen gab“, berichtete Armin.

Bei den Damen 40 setzte sich Titelverteidigerin Senta Scheller vom TC Mandelbachtal 6:2 und 6:0 gegen Karoline Mees vom TC Elversberg durch. Claudia Ruppert vom TV Rohrbach behauptete sich im Endspiel der Damen 55 mit 6:2 und 6:3 gegen Maria Paltz-Ripperger vom TC Niederwürzbach. Die Nebenrunde wurde in beiden Altersklassen zusammen ausgetragen. Der Turniersieg ging an Ulrike Ludwig vom TC Blickweiler, die gegen Barbara Grünewald vom TC Mandelbachtal mit 6:2 und 6:2 gewann.

Bei den Herren 50 musste das Finalspiel ausfallen. Kampfloser Sieger war Michael Pyrtek vom TC Waldhaus, da sein Gegner Michael Paulus vom TC Ommersheim krankheitsbedingt nicht antreten konnte. Ähnlich sah es bei den Herren 55 aus. Der erkrankte Gaetano Vitello vom TC Bübingen musste passen, so dass der Sieg an Roland Meyer vom TC Ommersheim ging.

In der höheren Altersklasse Herren 60 konnte dagegen das Finalspiel planmäßig über die Bühne gehen. Es siegte Klaus Müller vom TC Contwig mit 6:4 und 6:4 gegen Wolfgang Fiene vom TC Beckingen.

In der Nebenrunde der Herren 50/55 bezwang Peter Schöndorf vom TC Blieskastel Fritz Weinbrecht vom TC Dudweiler mit 4:6, 6:2 und 11:9. Und in der Nebenrunde der Herren 60 gab es an Xaver Hemmerling vom TC Blieskastel kein Vorbeikommen. Er setzte sich mit 6:4 und 6:4 gegen Jürgen Buhler vom TC Mandelbachtal durch.

„Insgesamt wurden auf vier Plätzen über zwei Wochen lang 85 spannende und jederzeit faire Spiele ausgetragen. Auch die Zuschauerresonanz war sehr gut. Bei der Playersparty am Freitag vor den Finalspielen wurde bis in die frühen Morgenstunden hinein in unserem Clubhaus gefeiert“.

Wir möchten uns allen Helfern, Zuschauer und selbstverständlich den Spielern bedanken. Es war wieder ein tolles Turnier.

Bis nächstes Jahr, bleibt sportlich!